Samstag, 24. Juni 2017

Blumen und Co [Dani Peuss Kartenchallenge #46 ]

Hallo ihr Lieben,

heute startet die neue Kartenchallenge von danipeuss.de und hierfür habe ich eine Karte gewerkelt, die ich euch schnell zeigen möchte:


Das Thema der Challenge ist "One Layer". Gar nicht mal so einfach für jemanden wie mich, der gerne und viel layert *g* aber eine Komfortzone ist dafür da, um überschritten zu werden.  Fühlt euch also herausgefordert!

Folgende Materialien habe ich verwendet:
Klartext Stempel "Ich bin hier"*, Hero Arts Layering StampsHero Arts Ink Cubes in "Miami"Archival Ink in "Jet Black"

take care,
Eileen

[Produkte mit einem * wurden mir von danipeuss.de zur Verfügung gestellt]



Donnerstag, 22. Juni 2017

Crop in den Mai 2017 - lovely Sunday (bloddy) Sunday

Hallo ihr Lieben!

Ach, was war das für ein aufregender Crop! Voller Vorfreude packte ich bereits am Freitag meine Sachen und als ich am Sonntag dann den Cropraum betrat....Staunen! Mel und Jenny haben sich noch einmal selbst übertroffen. War der Cropraum letztes Jahr schon der Wahnsinn, war es diesmal noch vollgestopfter- im Sinne von: Grün, Kreativität, Goodies, Snacks und so viel LIEBE!

[*hach* auf Details kommt es an und die waren hier mehr als genug zu finden]

[die Snacks hatten es mir am meisten angetan. Die Gummibärchen da rechts...OMG ein Träumchen aus Waldmeister und Vanille <3]

Nach der freudigen Begrüßung von Teilnehmern und Co. würde dann schnell überprüft in welchem Workshop ich war und dann gings an den Scraptisch. Ich hatte mir nicht viel vorgenommen und wollte sowieso nur quatschn, lachen, Freunde treffen und neue Leute kennenlernen. 

Und dann...im Eifer des Gefechts kam eine Schere dazwischen :( Ich hatte meine SU-Schere aus meiner Tote gezogen und dabe war sie mir aus der linken Hand gerutscht. Anstatt das gute Stück einfach auf den Tisch fallen zu lassen, fing ich sie im Reflex mit der rechten Hand auf. Zack. Man hörte mich ein lauten Wort mit "S" rufen und dann rannte ich, gefolgt von der wunderbaren Evi , ins Badezimmer. 

Leider hatte die Schere so ungünstig in der Hand gesteckt, dass ich mit Kreislaufproblemen und Co. zu kämpfen hatte und wenig später ein Krankenwagen mit mir in die Klinik fuhr. Dort wurde genäht und knapp 2 Stunden später saß ich (auch aus Protest über meine eigene Doofheit) wieder im Cropraum. Danke an Sandra, Eva und all die anderen die so lieb zu mir waren und mir in diesem Schreckensmoment beigestanden haben. DANKE auch an Frau Lehrerin und Jenny für´s Abholen aus der Klinik <3 



Dieses Ereignis hat mir wieder einmal gezeigt, was für tolle Leute sich im Internet und insbesondere in Sachen "Scrapbooking" herum treiben <3 ich möchte euch alle nicht mehr missen :*

Weiter aber zum Crop:
Martina (Frau Pony) gab zwei Artjounal Workshops, und man hatte mich kurzer Hand (haha) in den zweiten gesteckt. Pünktlich kam ich auch an und konnte mich an den Massen an Material des Hauptsponsrs Marabu ergötzen.

 [das war  ein Teil des freiverfügbaren Material im Cropraum]

OMG! Das war wirklich der Hammer. Nicht nur das Kit an sich, sondern auch alles was wir benutzen und ausporbieren konnten...der Wahnsinn! Dazu eine super liebe Workshopleiterin, die mir meine Schichten Farbe trocken föhnte und auch mein Papier mit dem Trimmer kürzte. DANKE noch einmal dafür :*  Der Workshop war großartig und auch wenn ich das alles "mit links" machte und nicht zufrieden mit dem Endergebnis bin, die Erfahrung alles ausprobiert zu haben und die Motivation es jetzt erst recht auszuprobieren, wenn meine Hand wieder heile ist...das war gigantisch!

[#matschmolch oder #mixedmediaMolch im Einsatz]

Ich hielt tapfer bis 23h durch und schaffe es mehr oder weniger mit einer Hand-ich sollte die andere ja schonen- ein Layout fertig zu stellen. Ohne Schere gar nicht so einfach, aber Eva lieh´mir ihre Hände ;)  Müde und erschöpft fiel ich ins Bett, Ibu sei dank schlief ich unsagbar gut.


Am nächsten Morgen ging es pünktlich zum Frühstück [wunderbare Gespräche und tolle Menschen an allen Tischen <3]  und genauso zeitig zurück in den Cropraum. Ich werkelte natürlich nicht, packte früh zusammen und quatschte ohne Ende, aber das machte mir absolut nichts. Allein zu sehen wie viel Spaß die Teilnehmer (insbesondere Sarah, Ulrike, Eva und Julia an meinem Tisch) beim Ausprobieren der Materialien von Marabu hatten - in unserem Goodiebag steckte für JEDEN Teilnehmer ein riesiger Artjounal-Spriralblock!- das war so schön <3

[schlecht sitzende Haare und unperfektes Make Up ;) dafür Kreativität mit Links, perfekt!]

Das Hilight des Tages war dann für viele, auch für mich, noch die Verlosung der großzügigen  Preise die von so vielen Sponsoren beigesteuert wurden: Marabu, danipeuss.de, cats on appletrees, snaply und und und... der Wahnsinn!


[unsere Gastgeberin (ohne Foto-Jenny) war bis zum Schluß mit vollem Elan und Spaß dabei]

*hach* Ich hab tatsächlich ein super tolles Set aus den liebsten Stempeln von Cats on Appletrees gewonnen und ich kann mein Glück noch immer nicht fassen. Die Teilchen finden definitiv ihren Weg auf Karten und ins ArtJournal, das steht fest.
[Freude geht genau so!]

So, und zum Abschluss:

DANKE Mel & Jenny für dieses Event. Danke für den kreativen Input und danke an all die Sponsoren, die mehr #habenwollen ausgelöst haben, als gut für den Geldbeutel ist. Danke an die Workshopleiterinnen und danke an uns Teilnehmer, denn wir haben das alle ZUSAMMEN gerockt :*


Take care,

Eileen



(PS: der Hand geht´s besser, aber ich werde wohl noch einige Zeit damit zu tun haben :( Ich soll den Nerven aber auf den Nerv gehen und daher ist Scrap-Therapie nun angesagt <3)

Mittwoch, 14. Juni 2017

ABO-SLZ

Hallo ihr Lieben!

Ich melde mich nun endlich zurück. Der ein oder andere hat es über Instagram und Co. mitbekommen, ich habe mir beim Crop in den Mai die Hand verletzt (einen Bericht über dieses Ereignis, also über den Crop(!) wird es die kommenden Tage auch noch geben) und da ich jetzt wieder mehr oder weniger fit bin und mich therapieren soll, kam mir der letzte SLZ im Lieblingsforum genau richtig:


Die Aufgabe war hier "Weiß, eine Farbe und Vellum". Puh, ich bin ja so gern farbenfroh und musste einen Moment lang überlegen- etwas,das ich sonst beim Scrappen eher nicht tue- und dann war das Layout aber schneller fertig als Gedacht. Benutzt habe ich als Vellum einfach Butterbrotspapier, denn ansonsten hätte ich nur welches mit Goldfoil gehabt. Zusätzlich habe ich meine neuen Klartext-Stempel eingesetzt ("Paul" ist einfach so toll!) und ein paar kleinere Phrase-Sticker, die hier schon lange herum lagen.

Mittwoch, 3. Mai 2017

"All die kleinen Dinge"... Frau Bergmolch für #bleindranPL

Hallo ihr Lieben,

ich habe euch noch gar nicht auf die neue Challenge von #bleibdranPL aufmerksam gemacht, die ich für Dani Peuß erarbeitet habe. Ihr findet sie wie immer auf dem Dani Peuß-Blog und im Forum






Diesmal  dreht sich alles um das Thema Kleinigkeiten. Da kann wirklich jeder mitreden-ob nun mit Fotos oder Journaling ;)

Und das wirklich tolle ist zudem, dass die Kollektion von Simple Stories hierbei zusätzlich auch für die Dinge geeignet ist, die man nicht mag und trotzdem mal festhalten sollte...*g*






Schaut doch mal auf den o.g. Kanälen vorbei und last euch inspirieren...und vor allem: #bleibdranPL !

Take care,
Eileen

Sonntag, 30. April 2017

Wishlist

Hallo ihr Lieben,

während ich auf dem Crop in den Mai weile (jippieh! Es ist endlich soweit!), möchte ich euch einmal meine aktuelle Wishlist vorstellen:

1.) Ganz oben auf meiner Liste steht dieses tolle Teil:

Dieses Travelers-Notebook von Freckled Fawn hat gleich zwei Besonderheit:

1. Gibt es eine Art Schutzlasche (s. Rechts am Gummiband), das den Einband vor dem Eindrücken schützt und

 2. ist dies das Model Sleek , d.h. es hat keine Innenfächer. 

Ich besitze schon einen Travelers-Planner von Websters Pages  der diese Eigenschaft hat und ich nutze sie nicht wirklich. Vorallem wenn man, wie ich, ein Notebook für Notizen sucht und nicht fürs Scrapbooking an sich, dann benötigt man dieses Feature (m.M.n.) nicht.  Hinzu kommt das super tolle Muster....*hach* ich bin verliebt! 

Ob für Project Life, Mixed Media (meine neue Leidenschaft) oder für Plannergirls...diese Sticker sind so vielseitig einsetzbar und die Farben genau nach meinem Geschmack.
3. Vicki Boutin Mixed Media Stamps & Dies Set- Feather


Ist dieses Set nicht einfach klasse? Die Leichtigkeit der Federn, dazu ein paar süße Stempelsprüche und schon ist das Set perfekt für Cardmaking, Mixed Media und Scrapbooking. Da hat sich jemand wohl genau überlegt was er auf den markt bringt ;) Ich ringe jedenfalls schon seit einiger Zeit mit mir und ich denke, all zu lange werde ich nicht mehr widerstehen können *g*
Alles Liebe und take care,
Eileen


[Danke an danipeuss.de für die Erlaubnis der Nutzung der Bilder]

Freitag, 28. April 2017

Reminder: HEUTE! PL-Crop

Hallo ihr Lieben!

Ein kleiner Reminder:





Heute findet ab 20 Uhr mein monatlicher Project Life Crop im Forum von Dani Peuß statt. Es wird geschnattert, gecroppt und sich ausgetauscht. Wie immer sind auch alle "nicht-PL"-Scrapper herzlich eingeladen =)

Schaut doch mal vorbei!

Take care,
Eileen

Mittwoch, 26. April 2017

Danidori & on a whim (Amy Tangerine)

Hallo ihr Lieben!

Habt ihr die tollen Danidoris auch schon so lieb gewonnen? Ich benutze derzeit eines als Artjournal und habe mich dann im Osterurlaub an einem Reise-Danidori versucht. Auf dem Blog und im Forum von Dani Peuß zeige ich euch heute, wie das bei mir aussieht....hier aber ein kleiner Sneak:

 Das Cover ist ein wenig schlichter gehalten als sonst...es war so schon schön genug ;)

Und hier kurz noch ein Blick ins Innere. Den Rest seht bei Dani.


Die Kollektion "on a whim" von Amy Tangerine ist sehr farbenfroh und auf den ersten Blick vielleicht etwas zu "Südsee"-lastig, aber das hält uns Scrapper ja nicht davon ab, es für unsere Projekte passend zu machen, oder?

Take care,
//Eileen

Samstag, 22. April 2017

#whatever

Hallo ihr Lieben!

Manche Kollektionen gefallen einem erst auf den zweiten, dritten oder viertel Blick. Etwa so war es bei mir mit der #whatever Kollektion von Simple Stories. Collectionpacks sind eigentlich total klasse, denn man hat eine Auswahl an Papieren und ein wenig Schnickschnack dabei, aber #whatever landete nur in meinem Einkaufskorb weil mein Papier für einen Crop nicht wie geplant im Auto landete...anderer Story, aber jedenfalls habe ich für den letzten SLZ im Liebslingsforum ein Layout damit gescrappt:






Ein wenig Strukturpaste und dazu etwas Schnick-Schnack der noch von einem anderen Layout auf meinem Schreibtisch übrig war und schon ist das Layout fertig gewesen. So einfach und toll kann Scrapbooking sein <3

Take care,
Eileen

Montag, 10. April 2017

Project Life mal anders...

Hallo ihr Lieben!

Möchtet ihr mal sehen wozu man die süßen Alben von  Simple Stories noch verwenden kann? Dann schaut mal auf dem Blog von Danipeuss.de vorbei, da gebe ich euch heute einen Einblick in ein Album. Hier ist aber schon mal ein Sneak:

Habt ihr schon mal ein (Mini) Album mit Sn@p-Bindern erstellt? Ich liebe diese Dinger einfach <3 

Take care,
Eileen

Sonntag, 2. April 2017

Papergang!

Hallo ihr Lieben!

Hi there!

Heute möchte ich euch etwas ganz tolles zeigen....denn es hat sofort mein Herz höher schlagen lassen:

Today I really want to show you a fab thing...which made my heart jump in an instant:




Papergang ist ein monatliche Abo für die wunderschönsten (und exklusivsten!) Stationary Dinge und "andere Papiersachen"  die man sich vorstellen kann.  Papergang ist Teil des britischen Onlineshops OHH Deer   - schaut dort auch gerne mal vorbei....aber vorischtig: *habenwollen*-nicht ausgeschlossen ;) 

Papergang is a monthly based subscibtion for stationary and paper supplies. Believe me when I say all the things are lovely <3 Papergang is part of the british online shop OHH DEER- get over there to have a closer look, but be careful- you will want everything to be yours ;)

[der Inhalt meiner März-Box, die gerade eingetrudelt ist ]

Ihr habt die Wahl zwischen verschiedenen Arten des Abos (monatliche Zahlweise oder für 3, 6 oder 12 Monate vorab) und dann trudelt jeden Monat eine unheimlich liebevoll verpackte Box bei euch zu Hause ein. 

You can choose between different terms of your subscribtion (monthly or 3,6,12 months in advance) and afterwards you´ll receive a beautifully paked box every month.




Mein ABO startet im März und *hach* es ist einfach nur schön <3 Jedes Stück erfreut mein Herz und ich kann es kaum erwarten die einzelnen Dinge zu benutzen.

My subscribtion started in march and ...wow. It´s just beautiful. Every little thing is just lovely and I can´t wait to use them all.
 
 [Bleistifte <3 seit meiner Kindheit eine kleine, geheime Leidenschaft. Ich liebe sie und habe noch NIE einen aufgebraucht. Das geht einfach nicht *g*]

 [goldschimmernde Dankes-Karten kann auch ein Scrapper gut gebrauchen und verschenken ;) ]
 
 [In der Box waren 2 unheimlich schöne Hefte...wok&play. Perfekt für die Arbeit und für den Scrap/Spielbereich]

Es gibt die Garantie, dass sich niemals eine Box wiederholt (was ich besonders praktisch finde). Zudem sind die jeweiligen Monatskits (fast komplett) mit einem Designer zusammen entworfen und perfekt aufeinander abgestimmt. Außerdem kann man sie nicht einfach so im Laden erwerben, denn sie werden exklusiv für Papergang entworfen. 

You´ve got the garantie that you won´t get any doubles and thatalmost everything is exclusive for Papergang.
[Eines liniert und eines blanko. Für jeden ist also etwas dabei]

Wer jetzt denkt: "Oh man...bestimmt wieder wahnsinnig teures Porto", den kann ich beruhigen. Das Porto nach Deutschland beträgt gerade einmal 2,95 brittische Pfund (was in etwa €3,50 entspricht) und man benötigt nicht zwingend eine Kreditkarte zum Kauf eines Abos, Paypal funktioniert auch.

If your thinking about shipping, don´t be afraid! It´s just 2,95 GBP for a box to Germany (about €3,50) and there´s no need for a credit card to get your Papergang box, due to the availability of paypal.
[auch diese kleinen Monatskärtchen waren in der Box enthalten. *herzenaugenhat* fast zu schön um sie irgendwie voll zu doodlen oder Zahlen abzustreichen]

Kündigen könnt ihr das Abo übrigens jederzeit und der jeweilige Betrag den ihr (bei 3,6,12 Monats-Abos) bereits entrichtet habt, wird euch natürlich erstattet.

If you don´t want a box anymore, you can cancel your subcribtion at anytime. If you´re cancelling part-way through your subscribtion, they will refund you.

Ich hoffe euch hat der kleine Einblick in dieses Abo gefallen =) Auf meinem Schreibtisch sieht es jedenfalls gerade so aus:


 
Take care,
Eileen

Samstag, 1. April 2017

Was blüht denn da? #bleibdranPL Challenge #4

Hallo ihr Lieben!

Das hier ist kein Aprilscherz ;) Es ist wieder Zeit für die neue Challenge von #bleibdranPL!


Schaut doch mal im Forum von danipeuss.de vorbei und lasst euch inspirieren oder herausfordern.

Take care,
Eileen

Sonntag, 26. März 2017

SLZ 75

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mein Layout vom letzten SLZ im Lieblingsforum zeigen. Ich habe hier u.a. eine Papierserie  (#whatever von Simple Stories) verwendet die ich mir beim CzdM gekauft habe- nachdem mein Material ja versehentlich zu Hause stehen blieb*g* 

Nebenher habe ich ein paar Alphas verbraten, von denen ich irgendwie sooo viele habe, dass das ruhig mal sein darf. 

Take care,
Eileen

Freitag, 24. März 2017

Freitagsfüller #414

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1. Das Leben könnte einfacher sein, wenn man sich nicht um andere Menschen bzw. deren Probleme kümmern müsste.

2.  Neues Scrapzeugs (von der CHA) schmeckt für mich nach Frühling.

3.  Meine Osterdeko besteht aus einem Holzhasen ;) Und bald gibts ein paar bemalte Eier dazu.

4.  Unser Haus.... , wird es jemals fertig werden? 

5. Ich könnte jetzt gerade einen Haufen Pancakes verdrücken. Vegan. Weil mir die einfach am besten schmecken.
 
6. Keds und Chucks sind meine bequemsten Schuhe.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Counterfeit Konzert im Knust in Hamburg , morgen habe ich geplant,  Familienzeit und Sonntag möchte ich scrappen!

Donnerstag, 16. März 2017

Sneak auf das April-PL Kit von danipeuss.de

Hallo ihr Lieben!

Die Tage werden langsam aber sicher länger (bzw. es wird früher hell*freu*) und die gute Laune steigt. Passend dazu möchte ich euch heute schon einmal Lust auf das kommende PL-Kit von danipeuss.dehttp://www.danipeuss.de/ für April machen, das a 20. vorbestellbar ist:




[Schaut euch mal die kleinen, goldenen Punkte an... ;) dazu erfahrt ihr bald noch mehr...]

Dann ein kleiner Reminder: Am 1.4. ist es wieder soweit - und nein, es ist kein Aprilscherz ;) - die nächste Challenge von #bleibdranPL #dpPLC geht an den Start und ich freue mich jetzt schon auf euch! Und vergesst mir aber bitte nicht den Crop am 31.03.2017 im Forum.  Wir werden wieder jede Menge Spaß haben und gemeinsam an unseren PL-Alben arbeiten. Vielleicht seid ihr bis dahin auf auf Stand und könnt etwas anderes werkeln? 

Take care,
Eileen

Sonntag, 12. März 2017

Card...making

Hallo ihr Lieben!


Karten....nicht meine Paradedisziplin, aber ich spiele gerne mal mit Farben und Stempeln...warum nicht aus einer ausprobierten Geschichte dann auch eine Karte werkeln?

So ging es mir mit einem Hintergrund den ich in meinem Artjournal mit Distress Inks und Archival fabriziert hatte. Mir gefiel das sooooo gut, dass ich mich daran machte und die Technik noch einmal umsetzte um einen Hintergrund für eine Karte ( natürlich für 7 Tage/ 7 Sketche) zu gestalten.




Zum Kolorieren der Stempelabdrücke ( ich sag nur: The Greeting Farm!) habe ich ebenfalls die Distress Inks genommen. Dazu einen Stempelabdruck von einem Klartext-Set und ein wenig Garn. Fertig. Zum Ausprobieren einer Technik für (Nicht-)Kartenfreaks durchaus zeigbar ;)

Tale care!
Eileen

Freitag, 10. März 2017

7 Tage/7 Sketche...wow!

Hallo ihr Lieben!

Ich habe es (das erste Mal) geschafft alle 7 Sketche von Mel umzusetzen. Juhuuuu! Ich freu mich wie bolle *hüpf*, denn gerade unter der Woche kommt das Hobby manchmal einfach zu kurz. Mal ist man unmotiviert, mal müde und manchmal auch nicht in der Laune dafür. Umso stolzer bin ich offiziell in der "Walk of Fame" der Scrapper aufgenommen worden zu sein*kicher*

Das ist mein absolutes Lieblins-Layout <3 Es hat so etwas leichtes, unbeschwertes an sich und die Fahrt im Zug war es auch. Daher passte alles perfekt zusammen.

Neben dem Sketch von Mel habe ich das März-Kit von Dani Peuß verwendet und nun bis zum Ende ausgequetscht. Ich habe noch ein paar Reste übrig, die ich vielleicht zu Karten verwerkeln möchte...mal sehen. 

Wie weit seid ihr bei 7 Tage/7 Sketche gekommen?

Take care!
Eileen

Mittwoch, 8. März 2017

Disney, oh Disney

Hallo ihr Lieben!

Ach, ich liebe Disney. Nicht die schnulzigen Prinzessinen-Dinge...sondern die Klassiker wie Robin Hood, das Dschungelbuch oder Peter Pan <3 Für mich war es 2006 entsprechend das Größte das Disneyland in Anaheim, Kalifornien zu besuchen. Damals wurde 50 Jahre Disneyland gefeiert und ich werde ganz "disney" im Kopf, wenn ich daran danke. Sobald man das Tor durchschreitet ist man in einer anderen Welt: ich LIEBE das! Die gekauften Stofftiere bespaßen heute jemand anderen hier im Haushalt und auch die Minie-Ohren trage ich eher selten, aber es ist hier im Hause von meiner Seite her ganz große Disney-Liebe vorhanden.

Mittlerweile war ich auch 2 mal im Disneyland Paris und ich kann es kaum erwarten wieder dorthin zu fahren (oder ins Disneyworld nach Florida- mein nicht ganz so geheimer Reise- Wunsch für die nächsten Jahre).


Das wirklich tolle an Disneyland sind aber nicht die Rides (Fahrgeschäfte) oder die Maskottchen (wobei die auch toll sind *hihi* ich bin stolze Besitzerin von Fotos mit Mickey, Minnie und Balu!), nein es sind die Kleinigkeiten die man dort entdecken kann. Deko, Schnickschnack, Disneyfiguren die irgendwo versteckt im Gebüsch sind oder wie auf dem Foto...da hing plötzlich in Toon Town  das urig-süße Telefon aus Roger Rabbit *Herzchenaugen hat* wenn man das irgendwo (funktionsfähig) kaufen könnte, ich hätte es sofort! Dafür würde ich gern noch mal in der Zeit zurück reisen und ein festes Telefon auf dem Flur haben*kicher*

Für das Layout habe ich mich an den Sketch #4 von 7 Tage/ 7 Sketche gewagt und dabei immer noch das Kit von Dani gequetscht. Viel ist nicht mehr übrig, aber eins geht noch, oder? [und ich Dösbaddel hab auf Mels Blog irgendwie verplant mein Bild richtig zu benennen *lach* naja...Frau Bergmolch war irgendwie ein #schlafmolch und vielleicht sollte ich hier einen # für Elbkind setzen, damit jeder weiß, wer das LO gemacht hat*weglach* ]

Take care,
Eileen

Dienstag, 7. März 2017

Sketch #3

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es ohne viel Schnick-Schnack mein Layout zum Sketch#3 von 7 Tage/7Sketche:

Verwendet habe ich hier das aktuelle Kit von danipeuss.de und ich quetsche noch weiter, würde ich sagen. Und ihr so?
 
take care!
Eileen

Montag, 6. März 2017

Maggie Holmes Woche bei danipeuss.de


Hallo ihr Lieben!

Habt ihr schon den Start der Maggie Holmes Woche bei Dani Peuß gesehen? Falls es bisher an euch vorbei gegangen ist, dann nichts wie rüber auf den BLOG. Heute warteten z.B. ein paar wunderbare Layoutinspirationen auf euch!

Hier ist ein kleiner Sneak auf mein Layout für diese Aktion:

Ich habe dieses Layout aus nur EINEM Bogen PP und ein paar Buttons, sowie einem Reststück Folie erstellt. Resteverwertung auf ganz besondere Art, könnte man meinen. Probiert es doch mal aus =)

Take care,
Eileen

Sonntag, 5. März 2017

Happy Valentines Day - ein kleiner Liebesbrief

Hallo ihr Lieben!

Im Monat Februar habe ich mein Dani-Kit so richtig ausgiebig gequetscht und trotzdem habe ich noch massig Material übrig. So mag ich das ja...ergiebig und trotzdem schön <3 

Da im Kit auch Printables dabei waren, habe ich mich daran gesetzt und diese auf (fast) jedem Layout genutzt. Ein Kärtchen war eine Vorlage für einen Liebesbrief und zack, hatte ich natürlich DIE Idee für den (verspäteten) Valentintstag ;)

Das Herz ist aus weißem Cardstock mit einem Herz-Die ausgestanzt und dann mit Streifen von einem PP des Kits überklebt. Das Ganze habe ich etwas überlappen lassen und mit den Fingern anschließend nach oben gebogen. So entsteht ein wenig mehr Dimensionalität. 

Irgendwie sehr clean&simple. Einfach herzig <3

Take care,
Eileen 

 




Samstag, 4. März 2017

7 Tage/ 7 Sketche #6

Hallo ihr Lieben!

Wow, wow, WOW! Die liebe Mel hat diese Woche die 6. Auflage von 7 Tage/ 7 Sketche aufgelegt und wie immer gibt es hier jede Menge Inspiration abzuholen =) Noch bis heute Nacht um 23:59 kann man den ersten Sketch in die Linkliste einfügen, sofern man an Gewinnspielen etc. teilnehmen möchte. Also ran die Scraptische und losgewerkelt:

Ich habe hier das aktuelle Kit von danipeuss.de für Quetsch dein Kit genutzt. Wenig PP, viel Embellishment war hier (mal wieder) das Motto- kein Wunder so vollgepackt wie das Kit mal wieder ist ;)

Take care,
Eileen

Donnerstag, 2. März 2017

Yeah! Make more adventures!

Hallo ihr Lieben!

Naaaaa, seid ihr auch in so Abentuer-Laune? Es muss an dem zunehmenden Licht liegen, ich bin jedenfalls total in Aufbruchstimmung. Am liebsten würde ich in den urlaub fahren...nicht um zu entspannen, sondern um neue Dinge zu entdecken, Neues zu lernen und noch mehr Energie zu sammeln. Da das Momentan nicht geht, nutze ich diese Aufbruchstimmung eben für andere Dinge. Derzeit übe ich mich in Mixed Media, Artjournaling und anderen Projekten...es wird bunt im Hause Bergmolch. So viel steht fest. 

Für all diejenigen die noch ein Abenteuer oder eine Heruasforderung suchen: wir haben zum 1.3. eine Challenge im  Lieblingsforum gestarte...21 Layout bis zum Karfreitag. Das sind knapp 3 die Woche. Das sollte zu schaffen sein. Wer ist dabei? Ich freu mich auf euch und ein Einstieg ist natürlich auch jetzt noch möglich <3

Bevor ich euch mein erstes Layout für diese Challenge zeige,  aber schnell noch ein Layout mit dem tollen Februarkit von Dani:






Solltet ihr ein Kit abonniert oder gekauft haben, hier noch ein Tipp: Die 21 Layouts zählen auch für die Quetsch dein Kit-Challenge ;) 

Take care,
Eileen

Mittwoch, 1. März 2017

#bleibdranPL challenge #3

Hallo ihr Lieben!

Es ist wieder soweit:

Hüpft doch mal rüber ins Forum von #danipeuss. Den passenden Beitrag von mir findet ihr HIER

Ich freu mich auf euch =)

Take care,
Eileen

Montag, 27. Februar 2017

Quote

Hallo ihr Lieben!

Es gibt Seiten bei Instagram, den folge ich aus diversen Gründen. Mal sind es Bekannte,Freunde oder Gleichgesinnte und manchmal...manchmal da sind es einfach talentierte Menschen in einem vollkommen anderen Genre und trotzdem folgt man ihnen auf den Social Media Kanälen. Dafür sind diese Plattformen gemacht und ich finde man sollte diesen Personen auch mal ein Layout widmen. Heute fange ich an mit Sarah Doughty


Ich LIEBE ihre Quotes/Poems und finde, dass diese Frau unheimliches Talent besitzt und ihr schweres Schicksal in unsagbare kreative Wellen verwandelt, die mich jedes Mal inne halten lassen, wenn ich etwas auf Instagram lese. Inspirierend, berührend und unheimlich schön- das trifft es am besten.

[Dear Sarah, I´m not sure if you´re ever gonna read this, but I really appreciate your work. Your words are direct, brave and full of pain but also filled with love and wisdom. Thank you for sharing your story and your poems. They are inspiring and please: keep going!]

Take care,
Eileen

PS: Das Layout ist nach dem SLZ-74 im Lieblingsforum entstanden.

Freitag, 24. Februar 2017

PL Online Crop

Hallo ihr Lieben!

Heute ab 20 Uhr ist es dann wieder soweit; wir croppen im Forum von Dani Peuß!

Ich freue mich auf Geschnatter, gefachsimpple und das Kreativ sien mit euch =) Natürlich sind auch Nicht-PLer wieder herzlich eingeladen fleißig mit zu mischen.

Bis später,
Eileen

Dienstag, 21. Februar 2017

PL-Kit März von Dani Peuss

Hallo ihr Lieben!

Habt ihr es schon gesehen?...



Ja, schon beim Auspacken war ich sofort  verliebt in das aktuelle Kit*hach* und ich hatte so viele Ideen. Eine davon zeige ich euch heute hier.... Aber vorher möchte ich etwas anderes ansprechen:

Geht es euch eigentlich auch so? Ich bewundere ja immer diejenigen die wenige, dafür mega tolle Fotos ins PL einbringen (können) und aus jeder Seite ein perfektes Kunstwerk machen. Ich bin nicht so. Oder sagen wir so, ich bin eigentlich nicht so und man soll bekanntlich ja niemals nie sagen.  Wenn wir aber ehrlich sind, dann sind nicht alle Fotos des Lebens toll, oder pefekt, oder zeigen nur Ausschnitte und könnten direkt in ein Hochglanz-Magazin wandern...

Genau hier setzt Project Life aber eigentlich auch an; es geht um Alltag. EUREN Alltag und nicht den einer Person die ihn ansieht und denkt juhuuuu ist das hübsch. Natürlich will man (so geht es mir selbstverständlich auch) schöne Dinge zeigen, aber gerade PL ist so verdammt persönlich, dass es eben auch anders sein kann und soll. 

Mein PL-Album ist dieses Jahr ein Probier/Spaß/Kunderbunt/Nichtsowichtig/Album  und eben nicht auf Vollständigkeit und Perfektiionismus getrimmt wie die letzten Jahre. Ich will nicht perfekt die Wochen dokumentieren und Angst haben etwas zu vergessen. Ich möchte auch nicht einen Preis für das schönste Album gewinnen. Ich möchte ausprobieren. Neue Formate, neue Kollektionen, Foto- und JournalingSpielchen und so weiter und sofort. Der Vorteil an einem PL als Spaß-Album ist, dass man eben solche Dinge auch mal ausprobieren kann ohne sich zu ärgern (weil etwas fehlen könnte) und wenn dann in einer Woche sowieso nur ein Thema im eigenen Kopf herum rast, dann soll es wohl so sein, dass eben jenes Thema eine eigene Seite/KW im PL bekommt.



Ich habe mich hier  dafür entschieden mal mit schwarz/weiß & Farbfotos in Kombination zu spielen. Eigentlich soll man ja einer Linie treu bleiben...soll. Warum aber nicht mal experimentieren?  Genau! Ich finde den Effekt nämlich ziemlich cool...die Farbe der Fotos kommt so richtig gut zur Geltung und gleichzeitig beruhigt das s/w die Seite etwas, denn die schlichteren Kärtchen wollten und sollte auch so bleiben wie sie sind.

Wie weit seid ihr denn mit eurem PL? Auf dem neusten Stand? Ich hinke eine Woche hinterher, aber ich habe beschlossen über diese Woche einfach EIN Layout zu machen. Dazu erfahrt ihr aber demnächst mehr ;)

Take care!
Eileen

PS: Am 24.02. ab 20h ist wieder PL-Online-Crop im Lieblingsforum


Merken