Montag, 27. Februar 2017

Quote

Hallo ihr Lieben!

Es gibt Seiten bei Instagram, den folge ich aus diversen Gründen. Mal sind es Bekannte,Freunde oder Gleichgesinnte und manchmal...manchmal da sind es einfach talentierte Menschen in einem vollkommen anderen Genre und trotzdem folgt man ihnen auf den Social Media Kanälen. Dafür sind diese Plattformen gemacht und ich finde man sollte diesen Personen auch mal ein Layout widmen. Heute fange ich an mit Sarah Doughty


Ich LIEBE ihre Quotes/Poems und finde, dass diese Frau unheimliches Talent besitzt und ihr schweres Schicksal in unsagbare kreative Wellen verwandelt, die mich jedes Mal inne halten lassen, wenn ich etwas auf Instagram lese. Inspirierend, berührend und unheimlich schön- das trifft es am besten.

[Dear Sarah, I´m not sure if you´re ever gonna read this, but I really appreciate your work. Your words are direct, brave and full of pain but also filled with love and wisdom. Thank you for sharing your story and your poems. They are inspiring and please: keep going!]

Take care,
Eileen

PS: Das Layout ist nach dem SLZ-74 im Lieblingsforum entstanden.

Freitag, 24. Februar 2017

PL Online Crop

Hallo ihr Lieben!

Heute ab 20 Uhr ist es dann wieder soweit; wir croppen im Forum von Dani Peuß!

Ich freue mich auf Geschnatter, gefachsimpple und das Kreativ sien mit euch =) Natürlich sind auch Nicht-PLer wieder herzlich eingeladen fleißig mit zu mischen.

Bis später,
Eileen

Dienstag, 21. Februar 2017

PL-Kit März von Dani Peuss

Hallo ihr Lieben!

Habt ihr es schon gesehen?...



Ja, schon beim Auspacken war ich sofort  verliebt in das aktuelle Kit*hach* und ich hatte so viele Ideen. Eine davon zeige ich euch heute hier.... Aber vorher möchte ich etwas anderes ansprechen:

Geht es euch eigentlich auch so? Ich bewundere ja immer diejenigen die wenige, dafür mega tolle Fotos ins PL einbringen (können) und aus jeder Seite ein perfektes Kunstwerk machen. Ich bin nicht so. Oder sagen wir so, ich bin eigentlich nicht so und man soll bekanntlich ja niemals nie sagen.  Wenn wir aber ehrlich sind, dann sind nicht alle Fotos des Lebens toll, oder pefekt, oder zeigen nur Ausschnitte und könnten direkt in ein Hochglanz-Magazin wandern...

Genau hier setzt Project Life aber eigentlich auch an; es geht um Alltag. EUREN Alltag und nicht den einer Person die ihn ansieht und denkt juhuuuu ist das hübsch. Natürlich will man (so geht es mir selbstverständlich auch) schöne Dinge zeigen, aber gerade PL ist so verdammt persönlich, dass es eben auch anders sein kann und soll. 

Mein PL-Album ist dieses Jahr ein Probier/Spaß/Kunderbunt/Nichtsowichtig/Album  und eben nicht auf Vollständigkeit und Perfektiionismus getrimmt wie die letzten Jahre. Ich will nicht perfekt die Wochen dokumentieren und Angst haben etwas zu vergessen. Ich möchte auch nicht einen Preis für das schönste Album gewinnen. Ich möchte ausprobieren. Neue Formate, neue Kollektionen, Foto- und JournalingSpielchen und so weiter und sofort. Der Vorteil an einem PL als Spaß-Album ist, dass man eben solche Dinge auch mal ausprobieren kann ohne sich zu ärgern (weil etwas fehlen könnte) und wenn dann in einer Woche sowieso nur ein Thema im eigenen Kopf herum rast, dann soll es wohl so sein, dass eben jenes Thema eine eigene Seite/KW im PL bekommt.



Ich habe mich hier  dafür entschieden mal mit schwarz/weiß & Farbfotos in Kombination zu spielen. Eigentlich soll man ja einer Linie treu bleiben...soll. Warum aber nicht mal experimentieren?  Genau! Ich finde den Effekt nämlich ziemlich cool...die Farbe der Fotos kommt so richtig gut zur Geltung und gleichzeitig beruhigt das s/w die Seite etwas, denn die schlichteren Kärtchen wollten und sollte auch so bleiben wie sie sind.

Wie weit seid ihr denn mit eurem PL? Auf dem neusten Stand? Ich hinke eine Woche hinterher, aber ich habe beschlossen über diese Woche einfach EIN Layout zu machen. Dazu erfahrt ihr aber demnächst mehr ;)

Take care!
Eileen

PS: Am 24.02. ab 20h ist wieder PL-Online-Crop im Lieblingsforum


Merken

Sonntag, 19. Februar 2017

Freitags-Aktion

Hallo ihr Lieben!

Habt ihr es gesehen? Im  Lieblingsforum bieten einige Mitglieder am Mittwoch und am Freitag Aktionen an...letzten Freitag hat die liebe Bine eine Material-Challenge angeboten: schaut mal hier 

Die Packeging-Technik habe ich wie folgt umgesetzt:


Ich habe hier die Distress-Ink Cubes auf eine Trägerfolie von Enamel-Dots gedrückt und mit einem Minimister etwas Wasser darauf gesprüht....im Vorfeld (wir wussten welches Material benötigt wird) habe ich den Cardstock mit Gesso grundiert.

 
Dann habe ich einen Foam-Stamp mit Archival Ink eingefärbt und ein wenig hier und dort gestempelt.
 
 
Das Februar-Kit von Dani enthält jede Menge Die Cuts und Ephemeras...grad die durchsichtigen lassen sich manchmal schwer unterbringen. Mit dem farbigen Hintergrund kommen sie richtig gut zu Geltung und überlagern gleichzeitig nicht das ganze Layout. Ich habe die Vellum-Teile mit einem Tacker befestigt, das ging hier am besten.




Im Kit waren auch ein paar (Büro-) Klammern enthalten. Diese habe ich ebenfalls festgetackert. Hält gut und sieht auch noch nett aus ;)


Sehen wir uns nächsten Freitag beim PL-Crop im Forum? Ich freu mich auf euch!

Take care,
Eileen


Samstag, 18. Februar 2017

You´re rad!

Hallo ihr Lieben!

Es gibt Kits, mit denen könnte ich tausend und eine Sache anstellen (wenn das Papier reichen würde). So mit dem aktuellen Februar-Kit von Dani. *Herzchenaugen-Modus anschalt* sooo viele schöne Papierchen und Embellishments...ohweia und trotzdem zu wenige um all das zu verwerkeln, was ich gern will ;) Naja, kommt Zeit kommt Kreativ-Molch und zack...entsteht ein Layout:


Ich verscrappe viel zu selten schwarz/weiß Fotos...das muss sich unbedingt ändern <3 Es lassen sich so viele schöne Dinge damit anstellen und die Farben der verwendeten Produkte kommen so noch viel besser hervor <3



Im Moment haben es mir Ebemllishment-Schlachten gerade zu angetan (neben allem was PINK, ROSA oder ROSÉ angeht). Kein Wunder...bei drei Männern im Haushalt ;)



Im Februar-Kit waren unheimlich tolle Printouts dabei (ich gestehe, ich bin da sonst kein all zu großer Fan von...was aber an meinem Drucker liegt ;) ) und ich wollte sie unbedingt verwenden. Daneben habe ich mit meiner Cricut Explore einen Ranken-Kreis (oder wie nennt man sowas fachmännisch?) geplottert*hach* ein feines Spielzeug. 

Überhaupt gibt es in unserem Hobby viel zu viele tolle Dinge, die ich alle haben muss *g*aber da bin ich ja nicht alleine, gell?

Take care!
Eileen

Donnerstag, 16. Februar 2017

Quetsch dein Kit

Hallo ihr Lieben!

Wie sieht es denn bei euch aus? Häufen sich die Kits und ihr wisst nicht wo ihr angen sollt? Dann ran an die Kits und quetschen! Die Mitglieder im Lieblingsforum haben gerade eine Mittwochsaktion gestartet und die ersten 2 Sketche liegen schon parat. Ausreden gibt es also nicht mehr ;)


Ich hab heute ein Layout für euch, welches ich mit einem Cutfile von Just Nick erstellt habe. Durch Zufall wurde ich auf diesen Hintergrund aufmerksam und er ließ mich nicht mehr los. Da ich das angefangene Februar-Kit noch auf meinem Schreibtisch hatte, legte ich (nach kurzen Anlaufschwierigkeiten mit meinem Plotter) dann auch gleich los.


[*hach* ich bin verliebt in die Blümchen und das tolle Papier im Kit.]

Schwarzer Cardstock war ja mal in aller Munde  Hände und auf sehr vielen Layouts zu finden. Mittlerweile eher selten...es gilt ja fast als No-Go!...aber ich fand es hier sehr passend. Es betont die schönen Farben so sehr <3 

Was sind eure No-Go´s? Oder sagt ihr, alles geht/nichts muss?

Take care,
Eileen

Dienstag, 14. Februar 2017

Frau Bergmolch goes Mixed Media

...oder so ähnlich...



Hallo ihr Lieben! 

Tja, so oder so ähnlich könnte der Titel wohl sein. Vielleicht sollte ich für den MixedMediaMolch einen extra Blog anlegen? 

Naja, wir wollen mal nicht übertreiben, sondern mit Taten einherschreiten. Siehe da:


Ich liebe Layouts mit vielen kleinen Fotos- das sollte ich viel öfter machen <3 Viele Kleinigkeiten gehen im Alltag verloren (trotz Project Life) und genau für diese Dinge, die vielen Fotos die man eben doch nicht verscrappt, eignet sich doch diese Art von Layout total gut.

Und ein Bissel Mixed Media geht immer...habe ich gelernt. Mein bisheriger Favorit in Sachen Strukturpaste ist übrigens die Texture Paste in Opaque Matte von Ranger . Es trocknet unheimlich schnell und lässt sich super fluffig) verarbeiten <3 

Take care!
Eileen

Samstag, 11. Februar 2017

Inspired by ...


Hallo ihr Lieben!

Oh man...das letzte Januarwochenende verbrachte ich mit der lieben Mel und dem Pony auf der Paperworl/Creativeworld in Frankfurt. Was für ein Abenteuer! Aber als wäre das nicht genug, musste das Pony mich auch noch mit Mixed Media anstecken ;) Yippieh! Ich sage euch...was für ein Spaß!

Normalerweise bin ich ja nicht so der "Matscher"...na gut, ein wenig hier und da auf einem Layout, aber mehr eben auch nicht. Das ändert sich gerade schlagartig und ich lerne die verschiedenen Medien gerade erst kennen. Was für ungeahnte Möglichkeiten! *hach* Da wird der impulsive Molch auf der Farbpalette verrückt!


Da ich zum Crop ohne Material angereist bin, musste ich mir einiges kaufen...da ein Shop vor Ort war, kein Problem ;) Hier habe ich tatsächlich mal ein Basic Grey-Kit verwerkelt. Kaum zu glauben, aber es gefiel mir sofort*g* Mit genügend Farbe und Strukturpaste (Danke an Mel für´s Borgen der unwahrscheinlich tollen Dylusion Paints!) probierte ich also herum und dabei kam eben dieses tolle Layout heraus. Darf man sich selbst loben? Jawohl!




Freitag, 10. Februar 2017

Freitagsfüller #408

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1.  Unser Lied für Kiev ist mir sowas von egal.

2.  Kaffee ist schnell und effektiv.

3.  Ich lese gerne Fantasy.

4.  Shaebutter hilft am besten gegen rauhe Winterhände.

5.  Wenn mir richtig kalt ist,  trinke ich Tee.

6.  Bei guter Musik bin ich sofort besser drauf.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Scrapreich , morgen habe ich  noch nichts geplant und Sonntag möchte ich  die Zeit genießen!

Dienstag, 7. Februar 2017

66 x Hand in Hand (Karten-Challengene #36)

Hallo ihr Lieben!



Ihr wisst ja, Karten sind nicht meine Parade-Diziplin aber ich lasse mich ja gerne mal herausfordern. Bei der derzeitigen Karten-Challenge von Dani Peuss ist das Thema allerdings so ansprechend und easy, peasy....da bekomme selbst ich eine Karte in Null Komma nix zustande ;) Also ran an die Papiere und ZAHLEN Mädels!

Hier ist meine Karte:


Meine Großeltern feiern am 24. Februar diesen Jahres ihren 66. Hochzeitstag. Ja, das ist wahr. 66x Hand in Hand. Durch dick und dünn. WOW. Und auch wenn man nicht vorspucken soll (*toitoitoi*) gratuliere ich den Beiden auf diese Weise dennoch jetzt schon. Ihr habt es euch verdient und ich gönne euch von Herzen noch etliche Jahre zusammen <3

Neben dem aktuellen Februar-Kit von Dani Peuss habe ich eine der tollen Layered Stempelplatten von Hero Arts benutzt. Gestempelt habe ich mit Spun Sugar   und den Hybrid Ink Cubes "Miami" von Hero Arts   . Ich gehe dann jetzt mal ein wenig weiter mit diesen Dingen spielen und mein Kit quetschen....

Montag, 6. Februar 2017

ABO-SLZ 2017

Hallo ihr Lieben!

Oh Junge...dieses Jahr lege ich so richtig los, was das Liften angeht ;) Ich organisiere nicht nur den  laufenden SLZ im Lieblingsforum, sondern ich nehme auch (das erste Mal überhaupt) an einem ABO-Zirkel teil. Wie ich mich freue!

Es macht so unglaublich Spaß <3 Ich bin sowieso eher der Speedscrapper, wie ihr ja wisst, aber mit einem Lift der einem unheimlich gut gefällt, da geht es noch um Einiges schneller. Kopf aus- Kreativität an. Verwendet habe ich auch hier das Januar-Kit von Dani und die Farben sind einfach genau meins! Zum Glück passten sie zur Aufgabe: Ocker, Smaragd und Jeansblau ;) Gerade mit "Ocker" oder Gelb tue ich mich sonst ja recht schwer (nur Orange ist noch schlimmer!). Aufgabe umgesetzt, würde ich sagen. Aber seht am besten selbst:

Leider erkennt man auf dem Foto nicht ganz so gut die Layering-Schichten, aber in ECHT sieht das Teil richtig, richtig gut aus und hängt seit dem hier an der Wand.

Take care,
Eileen



Samstag, 4. Februar 2017

SLZ-73

Hallo ihr Lieben!

Yeah! Der SLZ-73 war nicht nur der erste in diesem Jahr im Lieblingsofurm, sondern auch der Erste bei dem ICH angefangen habe. Ich hatte mir ein super tolles Layout von Danielita ausgesucht und ganz schnell drauf los geliftet. Es ging nicht nur flott, sondern es hat auch unwahrscheinlich viel spaß gemacht <3

Verwendet habe ich das Januarkit von Dani und, was soll ich sagen, es ist großartig *hach*


Sind die Farben nicht toll? <3 

Take care,
Eileen

Mittwoch, 1. Februar 2017

#bleibdranPL Challenge#2

Hallo ihr Lieben!

Heute geht es auch schon mit der zweiten Challenge für #bleibdranPL bei danipeuss.de weiter *freu*freu*freu* schaut doch mal im Forum und auf dem Blog vorbei- ich freue mich über den Austausch!




Viel Spaß und take care!
Eileen