Donnerstag, 17. August 2017

Traveljournal im #danidori [VIDEO]

Hallo ihr Lieben!

*hach* schon ist der Urlaub wieder gefühlte Ewigkeit her- hier ist unheimlich viel los in diversen Ecken "hinter den Kulissen" aber alles ist so unheimlich spannend und toll, da möchte ich mich eigentlich nicht beschweren- und trotzdem oder gerade deswegen liebe ich Reisetagebücher oder Minibooks für dies Momente des Urlaubs so sehr. Man kann zurückblicken, die Momente noch einmal genießen und in Erinnerungen schwelgen...

In meinem Video für danipeuss.de habe ich euch meine Vorbereitung gezeigt und heute zeige ich euch in meinem neuen Video das Ergebnis:

Das Video findet ihr HIER  oder auf http://danipeuss.blogspot.de/

Seid ihr auch der #danidoribewegung verfallen? Ich könnte jeden Tag eines gestalten. Derzeit habe ich ein Artjournal, ein Sporttagebuch, ein Sketchbook, ein Layout-Sketche-Buch, ein Rezeptebuch, und ein Wochen-Essens-Plan-Buch in Benutzung. Ich glaube ich benötige bald einen dritten Binder... ;)


Take care!
Eileen

Mittwoch, 16. August 2017

kreativsüchtig- das Magazin [ICH bin dabei!]

*trobbelwirbel*

Hallo ihr Lieben!

Alle die mir bei Instagram folgen, haben es schon gesehen...hier trotzdem noch einmal kräftig Werbung für das mega tolle Magazin, welches Julia und Mel da auf die Beine stellen. Und ich bin soooowas von stolz darauf ein winziges Mosaik dieses Abenteuers sein zu dürfen. Seid gespannt! [ich bin es jedenfalls] 

Take care,
Eileen

Samstag, 12. August 2017

Wishlist - Herbst

Hallo ihr Lieben!

Da ist der Sommer quasi (gemäß Wetter) fast schon wieder vorbei und die vielen neuheiten der Scrapbooking-Hersteller trudeln nach und nach in den Shops ein. Ich habe da so die ein oder andere Sache, die ich mir gerne zulegen möchte, oder von der ich zumindest träume ;)

Anmerkung: Ich verdiene nichts an der Veröffentlichung dieser Wunschliste. Es handelt sich hierbei um meine persönliche Wunschliste, nicht um ein Sponsoring in irgendiener Form.

1.) Midori Traveler´s Notebook Refill Binder
Als Aufbewahrung für meine #danidori Hefte, von denen ich schon einige gefüllt habe und die bisher lose im Regal stehen. Das Format ist toll, allerdings sind meine Kallax-Fächer schlichtweg zu groß, daher wären diese Binder ideal.

2.) Lawn Fawn - You octopi my heart (Stempel)


Die Stempel von Lawn Fawn sind immer sooooo süß und gerade die "kleinen" Sets haben es mir angetan. Einige habe ich schon und dieses...*hach* 


3.) Ranger Tim Holtz Distress Ink Storage Tin
Aufbewahrung ist für uns Scrapper ja ein nicht enden wollendes Thema...diese Dosen liebe ich! Ich habe bereits 3 Stück, aber für meine neuen Stempelkissen von Hero Arts bräuchte ich noch welche. So zwei Stück...oder drei


4.) ArtBin Magnetic Sheets

Aufbewahrung die II. Von diesen Sheets kann ich immer wieder welche gebrauchen. Wem geht es auch so? Ich finde die Sheets äußert praktisch, auch wenn der Koffer davon ordentlich schwer wird. Vielleicht bringt ArtBin ja mal eine dünnere Variante heraus. Andererseits sind sie von der Festigkeit genau richtig für die meisten Dies.

5.) Prima Traveler´s Journal Starter Set - Jet Setter

Oh my Gosh....ist dieses Teil nicht hübsch? Ich habe ja schon zwei Stück, aber ich glaube ich werde hier noch schwach. Manche Dinge sind einfach zu schön, als dass man die Augen verschließen könnte.




Tace care!
Eileen

Samstag, 5. August 2017

How to....[Thema Schleife]

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch ein kleines "How to.... create this card" zeigen.

Das aktuelle Thema der Karten-Challenge von danipeuss.de lautet "Schleife" und genau hierfür habe ich dieses winzige Tutorial für euch erstellt. 

Die Schleifen von Pink Paislee lagen schon seit mindestens 2 Jahre bei mir auf dem Scrhreibtisch. Ich fand sie soooo toll und MUSSTE sie sofort haben (Die Kollektion hierß Bella Rouge), aber benutzt habe ich sie nie. Vor kurzem landete dann die rosa farbene Schleife auf einem Layout und als ich jetzt die Knöpfe, die Metallklammern und die Glitzer-Herzen geschenkt bekam, hatte ich plötzlich eine Idee. Die Karten-Challenge kam dann wie gerufen.
 


Da ich gerne meine neuen Wasserfarben von Prima ausprobieren wollte, habe ich mir den Farbkasten geschnappt (ind en Tönen Tropical) und habe geschaut, welche Farbe passt...ich habe fast den exakten Ton getroffen <3



Für Karten und Aquarelltechnik im allgemeinen finde ich die Papiere von Canson XL einfach großartig. Die Farben leuchten hervorragend, lassen sich gut auftragen und verdünnen, ohne dass das Papier zu sehr wellt oder sich auflöst. Ich liebe es für diese Arbeit. Ich habe meinen gewählten Farbton großflächig aufgetragen, dabei hier und dort immer mal wieder nachgemalt und die Fläche vergrößert, bis sie fast die gesamte Mitte eingenommen hat.

 
Schließlich habe ich die ausgewählten Embellishment auf der Karte "gestapelt" und dabei mit etwas schwarzem Garn unterlegt. Ich mag diesen 3D Effekt auf Karten sehr gern, man muss nur darauf achten, dass alles gut festgeklebt ist und wirklich hält. Hierfür empfehle ich Glossy Accents.

 
Zum Abschluss bekam die Karte noch einen Stempelabdruck, den ich aus einem Klartext-Alphabet zusammen gesetzt hab. Das verwendete Set heißt Jonas und ist im Juli-Kit enthalten gewesen. 

Ran an die Schleifen und vielleicht hat euch meine kleine Anleitung ja inspiriert ;)

Take care,
Eileen

Mittwoch, 2. August 2017

LOVE [SLZ-78]

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch ein layout welches für den letzten SLZ im Lieblingsforum entstanden ist. Momentan steht hier so viel an, dass ich froh über ein wenig Scrapzeit bin. Passend also, dass ich als Letzte in diesem Zirkel dran war und gleich aktuelle Fotos verscrappen konnte.

Bei diesem Layout habe ich viele Kleinigkeiten für´s Auge eingebaut. Zum einen wäre da die Strukturpaste, dann die gestickten Linien und zum Schluss die Sequins, die sich auch hinter den Die Cut Blumen verstecken.Ich mag solche kleinen Spielereien sehr gern, insbesondere wenn ich nicht lange überlegen muss ;) 

bis bald und

take care,
Eileen

Dienstag, 1. August 2017

#bleibdranPL Challenge #8

Hallo ihr Lieben,

Wahnsinn, da haben wir shcon August! Wo ist denn eigentlich das Jahr bisher geblieben? Oh man...naja, aber die schöne Zeit, die haben viele von euch noch vor sich, sind gerade dabei sie zu erleben oder sie ist bereits vorbei wie bei mir: Der Sommerurlaub. (Das klingt jetzt alles etwas traurig ;) Ist es aber nicht, denn nach dem Urlaub ist bekanntlich VOR dem Urlaub und die Vorfreude steigt)

Tja, und was wäre da passender als das Thema Urlaub für die aktuelle Challenge von #bleibdranPL ? Genau, und deswegen heißt es bei #8 dieser Challenge auch "Urlaub mal anders"...


Für den vollen Beitrag und meine Idee für diese Challenge, schaut doch einmal auf dem Blog von danipeuss.de vorbei.

take care,
Eileen